Ordination Dr. Franz Hoheneder
Home
Über mich
Philosophie
Leistungen
Praxisteam
Ordination
Anfahrtsplan
News
Kontakt
Galerie
Impressum
Links

News

Urlaubsinformation!

 

Vorerst dauerts noch bis zum Urlaub!

 

  

Die Vögel zwitschern, die Primeln spriessen schon heraus, die saftig grünen Blattspitzen der Schneeglöckchen und Frühlingsknotenblumen  ragen aus der feuchten Erde, die Sonne wärmt uns wieder und läßt den Tag länger hell sein - sichere Zeichen, dass der Frühling die Bühne betritt und die Grippe mit all ihren Namen wieder an Biß verloren hat und hoffentlich nicht so schnell wiederkommt. 

 

Doch  auch anderes erwacht: die ZECKEN

 

Zecken sind gefährliche Krankheitsüberträger von FSME (FrühSommerMeningoEncephalitis) und Borreliose. Gegen FSME gibt es keine kausale Therapie, deshalb ist Impfen der einzige Schutz davor. Borreliose ist auch gefährlich, kann aber meist ganz gut mit speziellen Antibiotika behandelt werden, dafür gibt es KEINE Impfung.

 

Sie wissen:

Nach fachgerechter Grundimmunisierung mit 3 Teilimpfungen und Titerkontrolle werden Kinder und Erwachsene bis zum 60. Lebensjahr alle 5 Jahre aufgefrischt, Erwachsene ab dem 60. Lebensjahr alle 3 Jahre.

 

Deshalb:  

Überprüpfen Sie Ihren FSME Impfstatus - oder noch besser, lassen Sie in der Ordination Ihren Impfpass auf Aktuellität kontrollieren, damit Sie auch sicher sein können gegen Hepatitis A+B, Polio,Tetanus,Diphtherie, Keuchhusten, Masern, Röteln, Mumps geschützt zu sein. 

 


 

 


HYGIENE:

regelmäßiges Waschen der Hände mit warmen Wasser und Seife, Hände weg vom Gesicht! Papierhandtücher!

bei HUSTEN und/oder NIESEN:

NICHT in Hände niesen oder Husten - der Ärmel tuts auch;

dabei Wegdrehen von anderen Menschen;

Papiertaschentücher (nur EINMAL verwenden!!) und rasch entsorgen.

RÄUME regelmäßig 5-10 Minuten durchlüften.

 

 


 


 

 

 

 
©    Dr. Franz HOHENEDER - Arzt für Allgemeinmedizin